ERZBERGRODEO 2018

03.06.2018
ERZBERGRODEO 2018

Dieses Jahr war ALPEN nicht nur dabei, sondern mitten drin! Und das mit 25 Kunden aus Südafrika, Sambia und Botswana. Zusätzlich traten unser Geschäftspartner von Vermont Sales aus Südafrika Ryan Hunt und sein Freund Guillaume Hardy bei dem spektakulärem Rennen als ALPEN RACING Team an. 

 

Wenn sich 1.500 Dirtbike-Maniacs aus aller Welt auf den Weg in ein kleines, beschauliches Städtchen im Herzen Europas machen, um auf ihren Offroad-Motorrädern gegen einen übermächtigen „Berg aus Eisen“ anzutreten, dann geht es nicht um einen Sack voll Preisgeld, einen hochdotierten Werksvertrag oder einen Meistertitel.

 

Der Mythos Erzbergrodeo zieht tausende Enduro-Athleten aus allen Ländern seit mehr als 20 Jahren nach Österreich. Tausende Kilometer Anreiseweg für vier Tage Adrenalin, Schinderei, Schweiß und - Enttäuschung. Denn nur eine Handvoll von ihnen wird das Ziel beim härtesten Enduro-Rennen der Welt erreichen.


Die Geschichte des Erzbergrodeo steht auch für die Entwicklung des Motorrad-Offroadsportes zu einem weltweit anerkannten Actionsport - mit Millionen von enthusiastischen Fans.

 

Unserem Fahrer Ryan Hunt ist es gelungen sich für das Hauptrennen zu qualifizieren. Wir gratulieren recht herzlich zur Teilnahme und sind froh, dass unsere beiden Fahrer dieses actionreiche Erlebnis gut und heil gemeistert haben!

 

In der Galerie finden Sie einen kleinen Einblick in die ALPEN RACING Welt. 

 

Hier gehts zum offiziellen Trailer: 

https://youtu.be/btHAiBlyZLY

 

Quelle: www.erzbergrodeo.at

 

 

 

ERZBERGRODEO 2018
Interesse geweckt?
Formular schließen
Treten Sie mit uns in Kontakt
*

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht: