Entwicklungsspezialist im Bereich Zerpanungswerkzeuge

(Metallurgie /Verfahrenstechnik)

Dein Verantwortungsbereich

 

  • Auslegung und Entwicklung von Zerspanungswerkzeugen
  • Weiterentwicklung der internen Entwicklungsprozesse und Methoden
  • Ausbau und Weiterentwicklung der standortübergreifenden Kernkompetenzen im Bereich Metallurgie,
    Zerspanungstechnik und Werkzeugentwicklung
  • Ausbau des Expertennetzwerkes
  • Leitung und Steuerung von Entwicklungsprojekten
  • Unterstützung beim Innovationsmanagement

 

Das bringst Du mit

 

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Metallurgie (FH, TU)
  • Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Zerspanungswerkzeugen von Vorteil
  • Starke Persönlichkeit mit ausgeprägtem technischen Know-How
  • CAD-Kenntnisse (Creo, AutoCAD)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

 

Das erwartet Dich

 

  • Herausforderndes, eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und wachsenden Unternehmen
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit professioneller Einarbeitung
  • Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten (zukünftige Personalführung möglich)
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Diverse Sozialleistungen
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt EUR 2.487,61 brutto/Monat (Vollzeitbasis)
  • Unser tatsächliches Gehaltspaket orientiert sich an aktuellen Marktgehältern und berücksichtigt Deine Qualifikationen und Erfahrungen.

 

Du fühlst dich angesprochen und zugleich gefordert? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Teams!

 

Wir freuen uns auf Dich!

Schick uns deine Bewerbung bitte per Mail an:

 

Frau Ingrid Blaschke, Personalabteilung

ingrid.blaschke@a-mk.com

Interesse geweckt?
Formular schließen
Treten Sie mit uns in Kontakt
*

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht: